Kontaktlinsenservice

[Zurück][Weiter]

Wir kennen Sie alle, die Prominenten auf dem roten Teppich, vor der Kamera oder auf den Laufstegen dieser Welt. Viele von Ihnen tragen chice, modische Brillen und andere hingegen verlassen sich auf ihre nicht sichtbaren Kontaktlinsen. Die Gründe hierfür kennen wir nicht, nur Vermutungen sind möglich. Als Beispiel können hierfür der Pop-Star Christina Aguilera oder der Kabarettist Rüdiger Hoffmann aufgeführt werden. Diese beiden Promis setzen total auf Kontaktlinse, wobei Christina Aguilera passend zu Ihrem extravaganten Style auch farbige Kontaktlinsen benutzt.

Farbige Kontaktlinsen werden von vielen Prominenten benutzt, um die eigene Persönlichkeit zu unterstreichen. Es gibt aber auch jene Promis, die voll und ganz auf die Brille setzen. Karl Lagerfeld, Sharon Stone oder Bono von U2 sind nur einige, die auf die altbewährte Brille vertrauen.

Eine einheitliche Lösung gibt es bei den Promis genauso wenig wie bei allen übrigen Brillenträgern. Jeder kann und sollte, seinen beruflichen, sportlichen und modischen Gründen entsprechend, das richtige auswählen – oder beides haben.

Das Kontaktlinsenteam von Schmutzler Optik hat langjährige Erfahrungen bei der Anpassung von Kontaktlinsen und der Beratung für den richtigen Kontaklinsentyp. Zusätzlich zur Standardausrüstung für eine optimale Kontaktlinsenanpassung verfügen wir über einen Hornhaut-Topografen. Dieser garantiert uns höchste Messpräzision und optimale Anpassergebnisse mit 800 Messpunkten je Auge für die Ermittlung der Hornhaut - Radien.

 (Text mit Auszügen aus Augenoptiker Umschau, Artikel 22. Januar 2013)